Dezember 2008

Gestern feierten wir Baynachten! Wir haben Potluck gespielt (Mona, Rabo und ich haben vorher heimlich die Geschenke im Wandschrank versteckt) und furchtbar gelacht. Ich hab ein USB-Stick (Lieblingsverlierobjekt, daher sehr willkommen) und ein Haustierkalender (Tiere und ich, wir haben Kommunikationsschwierigkeiten)

Shoe-Revoluzzer ll wird regelmäßig erweitert um Schuh-Bildchen.Dankeschön an Vanne für den mutigen Anfang und an Lotti und Ina für das zweite Bildchen.Nehmet euch die Damen als Vorbild. Vanne weiß, die Gummischlappe tut besonders weh. Gute Wahl! Und Ina schickt Küsschen hinterher. Den

Alle Welt spricht von Muntadar Al-Zaidi, dem Iraker, der George W. Bush mit seinen Schuhen (Größe 43-44) bewarf.Und ich unterstütze ihn. Entschuldigt bitte die nichtvorhandene Qualität. PS: Ich wünschte, ich könnte zielen.Nachtrag: In YouTube kommentierte jemand die Shoe-throw-Aktion so: "Just when everyone

Eid mubarak! Bayraminiz mübarek olsun! Happy Eid! Liebe Mitmenschinnen und Mitmenschen, heute sind die muslimischen Weihnachten! Das Opferfest also. Heut Abend wird mit der Familie gefeiert und kurz vor Weihnachten gibt es Baynachten. Baynachten, die Bayram-Weihnachten-Kombination, dachten wir uns aus, um noch