Kontakt:
Kübra Gümüşay

c/o Hanser Berlin – Lehrter Straße 57, Haus 4, 10557 Berlin

Büro betreut von Julia Obermann

office@guemuesay.com
Bürozeiten: dienstags 9.00 – 13.00 + donnerstags 9.00 – 13.00

Bei Interviewanfragen, Lesungen und alle anderen Fragen zu meinem Buch “Sprache und Sein”
hilft Ihnen gerne mein Verlag weiter:

Hanser Berlin

Thomas Rohde
thomas.rohde@hanser.de, +49 30 252 948 015

"Irgendwann erzählte mir meine Großmutter, dass sie mir als Kind jeden Abend ganz lange die Haare streichelte - damit sie nicht kraus werden." Eine Anekdote aus dem Leben eines Deutsch-Sudanesen, der mit weißer Großmutter, weißer Mutter, weißem Stiefvater und weißer Steifschwester im Bonzenviertel Eppendorf der einzige Schwarze weit und breit war. Die Großmutter, in Nazi-Deutschland aufgewachsen, kürte den Jungen zum Lieblingsenkelkind. Die abendlichen Haarestreicheleinheiten sind vorbei: Das Lieblingsenkelkind hat heute tatsächlich glattes Haar und ist bekannt unter

Eigentlich wollte ich nur ein bisschen über mein kürzlich erworbenes Wissen über Sudoku bloggen, doch das schaukelte sich hoch zu Folgendem:Sudoku, das Kästchenspiel, kommt aus der Schweiz. Die Japaner haben dem Spiel den Namen Sūji wa dokushin ni kagiru gegeben. Da dieser Name nicht sehr handlich und mundgerecht ist, hieß das Kästchenspiel fortan nur noch "Sudoku" und lässt uns alle im Glauben, die Japaner hätten's erfunden.Aber wir halten fest: Wer hat's erfunden? Die Schweizer!Die Japaner

Es ist so weit, es ist so weit. Die neue FREIHAFEN ist da!Ich empfehle: Die Fotoserie. Mir war ganz schwindelig. Man prüfe nach, warum.Moin Moin,Der Mensch kann nun mal nicht anders. Er zieht das Risiko förmlich an: Er besteigt den Mount Everest, fliegt auf den Mond, fährt Auto und kippelt. Das Risiko birgt Gefahr und Gefahr bedeutet zerreißende Spannung. Weil wir ein wenig Spannung in euer Leben bringen wollen, taufen wir das 24. Heft „Auf